Über mich

 Ein Interim Manager stellt sich vor

Oliver Strass Portrait

Ing. Mag. Oliver Strass

Ing. Mag. Oliver Strass

Wie arbeitet ein „CFO auf Zeit“?
In meiner Funktion als externer Finanz-Chef ist es mir wichtig, das Unternehmen und die Abläufe und Prozesse kennenzulernen. Ich gehe auf die individuelle Marktsituation ein, möchte die Kundenstruktur verstehen und den USP definieren bzw. darauf aufbauen. Dieses Verständnis ist notwendig, um die Finanzzahlen entsprechend aufzubereiten und eine passende Strategie entwickeln zu können.

Wie wurde ich ein „CFO auf Zeit“?
Nach der Höheren Technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt in Mödling (Abteilung Betriebstechnik) entschloss ich mich für das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien. Meine Schwerpunkte setzte ich dabei in den Bereichen Unternehmensführung und Produktionsmanagement. Danach war ich für mehrere international tätige Industrieunternehmen tätig, bevor ich mich 2011 als Unternehmensberater mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling selbstständig machte. Von meinem Know-how und mehr als 15 Jahren Berufserfahrung in diesem Bereich profitieren meine Kunden.

 

Auszug meinen beruflichen Stationen
Aktuelles Referenzprojekt als selbstständiger CFO für ein international tätiges Unternehmen in der Kunststoffindustrie
•    Aufbau eines Unternehmens in Österreich und Asien (Niederlassung, Produktion, Vertrieb und Entwicklung)
•    Einsatz eines Management-Informationssystems
•    Einführung von Rechnungswesen, Kostenrechnung und Controlling
•    Abwicklung von Versicherungen
•    Einreichung von Förderungen
•    Vorbereitung der Finanzzahlen und Verhandlung mit den Banken
•    Laufende Überwachung und Optimierung von Cash Flow, Working Capital und Liquidität

Finanzchef in einem international tätigen Industrieunternehmen im Kunststoffbereich mit  11 Tochtergesellschaften
•    Gesamtleitung (Prokurist) der Abteilung Strategische Projekte, Finance und Controlling sowohl für die Holding als auch für deren 11 Tochtergesellschaften
•    Mitglied im Aufsichtsrat der Tochtergesellschaften und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung
•    Verantwortlich für Finanzen, Buchhaltung, Konzernkonsolidierung, Controlling, Risk Insurance und Recht
•    Unternehmensanalysen (Due Diligence) und Akquisitionen

Leitung der Abteilung Controlling und Finanzen für ein Unternehmen in der Metallbranche und Hersteller automotiver Sicherheitsprodukte
•    Leitung der Abteilung Controlling und Kostenrechnung
•    Budgetierung und Umsatzplanung
•    Investitionsrechnung
•    Liquiditätsplanung
•    Jahresabschluss